Liderkit versendet 50 Aufbauten nach Tunesien

Vor einigen Wochen reisten einige Vertreter von Liderkit nach Tunesien, um die Arbeiter eines Automobilkonzerns bei der Montage unserer Aufbauten zu beraten. Obwohl die Geschäftsbeziehung zwischen Liderkit und dem tunesischen Unternehmen bereits im Jahr 2013 begann, hat sie sich im Laufe der Jahre positiv entwickelt und sich konsolidiert. In dieser Zeit konnten die Kunden das Produkt erproben und die effizienten Eigenschaften der Liderkit-Aufbauten kennenlernen.

Nach einigen Wochen des Ideenaustauschs, Produkttestens und der Beratung des Kunden über die am besten geeigneten Optionen für seine Anfragen, haben wir eine neue Bestellung für 50 Einheiten erhalten: 25 Kühlboxen und 25 Liderwood-Kits, sowohl in 14mm als auch in 20mm Wandstärke.

ezgif.com-video-to-gif

Dieses Video zeigt den Montageprozess eines Aufbaues auf dem Fahrgestell.

Liderkit ist auf diese wichtigen Aufträge dank seines Produktionsprozesses, der alle Phasen der Produktentwicklung in sich vereint und die Bearbeitung großer Aufträge in kürzerer Zeit ermöglicht, bestens vorbereitet. Darüber hinaus garantiert Liderkit, dass Qualitäts-, Sicherheits- und Umweltaspekte Bestandteil jeder Phase in diesem Produktionsprozess sind.

Bei den Liderwood-Kits von Liderkit bestehen die Seiten- und Vorderwände aus einem Kern aus Schichtholz beidseitig mit zwei verstärkten Polyesterplatten als Außendeckschicht verklebt. Inzwischen haben unsere Kühlaufbauten verschiedene Zertifikate, die bis zu einer Oberfläche der Wände von 150m² verfügbar sind; sie sind bestens geeignet, um die Waren vor hohen Aussentemperaturen, sowohl im Plus- als auch im Minusbereich zu schützen.

Erfahren Sie mehr über unsere Isolierboxen und unsere Liderwood-Kits.

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.