Liderkit bereitet seine Teilnahme an der IAA 2022 in Hannover vor

Die IAA Nutzfahrzeuge ist eine renommierte, internationale Fachmesse für Mobilität, Transport und Logistik, die alle zwei Jahre in Hannover stattfindet. Sie findet bereits seit 1897 statt und seit vielen Jahren regelmäßig alle zwei Jahre. Aufgrund ihres großen Zulaufs und Interesses an der Teilnahme der wichtigsten Unternehmen der Branche ist sie eine der wichtigsten internationalen Ausstellungen der Welt im Stadt- und Straßenverkehr.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Liderkit wieder mit einem eigenen Stand teilnehmen wird. Wir werden auch bei dieser 68. Ausgabe vom 20. bis 25. September 2022 an Stand A24 in Halle 27 vertreten sein. Das führende Unternehmen in der Herstellung und dem Export von Bausätzen hatte seine Teilnahme für 2020 bestätigt, aber die Messe wurde abgesagt. Daher blickt Liderkit dem Auftritt auf dieser Messe zum achten Mal in Folge mit Begeisterung entgegen.

Liderkit wird diese Gelegenheit nutzen, um technische und kommerzielle Informationen über alle Kit-Modelle anzubieten, die das Unternehmen herstellt und um alle Aufgaben von Kunden und zukünftigen Kunden, die den Stand besuchen, zu meistern.

Wir werden einige der wichtigsten Projekte hervorheben, die wir seit unserem letzten Auftritt auf internationalen Messen durchgeführt hat. Alle Neuigkeiten werden im September in Hannover präsentiert warden.

Von links nach rechts: Miguel Sánchez, Miguel Peragón jr., Miguel Peragón, María Esteban, Gabi Winkler und Hartmut Winkler

Die neuesten Nachrichten von Liderkit

Auf der Hannover Messe werden die neuesten Innovationen in Sachen Technik, Nutzfahrzeuge oder Umwelttechnik der Branche präsentiert. Über diese Trends hat Liderkit viel zu berichten.

Das Unternehmen zeichnete sich in den letzten Jahren durch die Suche nach Innovationen bei den derzeit auf dem Markt befindlichen Aufbauten aus, unter anderem im Bereich Gewichtsreduzierung oder einfacher Montage und Reparatur seines Produkts. Es wurden bereits viele Fortschritte gemacht.

Ein wichtiger Fortschritt, der vorgestellt wird, ist die Entwicklung und Herstellung umweltschonender Aufbauten, ohne grundlegende Eigenschaften wie Leichtigkeit, Sicherheit und Langlebigkeit zu beeinträchtigen.

Es gibt viele Projekte, die von der F+E+I-Abteilung entwickelt wurden, die während der letzten Ausgabe der IAA im Jahr 2018 begonnen haben und die wir kontinuierlich ausgebaut haben. Wir werden die Gelegenheit nutzen, Neuigkeiten und erzielte Fortschritte vorzustellen

Bisherige Teilnahmen

Wie bereits erwähnt, hat Liderkit sieben Mal an der IAA Hannover teilgenommen. Das Unternehmen hat immer große Erfolge erzielt und gratuliert den Geschäftsleuten der Branche, zusätzlich zur Unterzeichnung von Verträgen von großer Bedeutung während des Aufenthalts seines Handelsteams in Deutschland.

Im Jahr 2016 stellte Liderkit das 30mm-Sandwich-Modell aus leichten und isolierenden Paneelen vor, mit der Möglichkeit, jede Art von Verstärkung einzubringen. Es wurde auf einem ultraleichten Hilfsrahmen ausgestellt, um seine Leichtigkeit zu demonstrieren. Auf effektive Weise konnte dem Besucher der einfache Zusammenbau des Bausatzes gezeigt werden, wobei Muster für die Demonstration des einfachen und schnellen Zusammenbaus bereitstehen.

Im Jahr 2018 stellte Liderkit das Projekt „ECOTRANS“ vor, das darauf abzielt, die Umweltauswirkungen des Produkttransports zu reduzieren. Es basiert auf der Herstellung von Aufbauten mit Sandwichplatten, die während des Transports dekontaminiert werden, unter Verwendung von recycelten und leichten Materialien.

In dieser Ausgabe heißt eines der Projekte, die dieses Jahr erläutert werden dürfen, „Transfrigo“. Es basiert auf der Wiederverwertung von alten, beschädigten Aufbauten oder aus definitiv ausrangierten Aufbauten, um Komponenten für die Produktion neuer Aufbauten herzustellen. Dieses Herstellungssystem führt recycelbare Materialien ein und begünstigt daher eine Kreislaufwirtschaft.

Sandwich Model einer früheren Messe

Dank der Teilnahme an anderen Ausgaben des IAA Nutzfahrzeuge ist es Liderkit gelungen, in weitere Länder zu expandieren, Kontakte zu internationalen Unternehmen herzustellen und das Vertrauen der treuesten Kunden zu stärken. Wir sind in mehr als 50 Ländern auf 5 Kontinenten präsent und verfügen über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Export von Bausätzen.

Bleiben Sie über unsere sozialen Netzwerke (Facebook, Instagram, Twitter y LinkedIn) und unsere website auf dem Laufenden, um mehr über die Neuigkeiten zu erfahren, die wir in Hannover präsentieren werden.

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.